29.Fuchsjagd  2018!!

Am 6. Oktober 2018 fand unsere 29. Fuchsjagd statt unter dem Fuchs Julia Dirnberger.

Los gings bei unseren Pferden schon sehr früh, da um 9:00 Abritt vom Reitplatz des Reithofes der Familie Leitner war.

46 Reiter nahmen heuer teil. 

Vom Reithof Leitner gings Richtung Schaltberg (Neustadtl) zur Vorderleidn und weiter Richtung Gipfelstein.

Ausnahmsweise durften wir heuer die Forstwege des Greiner Waldes benutzen. 

Weiters gings Richtung Hößgang wo wir dann wieder bergauf durchstarteten in Richtung Reithof der Familie Preßl in Nabegg.

Dort wurden die nächsten Hindernisse bewältigt und auf Pferd und Reiter warteten schon Getränke und Essen.

Nach der Stärkung gings weiter über den Nadlingerhof in Richtung Jägerhaus, Gerstfeld und wieder zurück zum Hause Leitner.

Um ca. 15:30 trafen wir dort wieder ein und weiter gings mit den letzten beiden Hindernissen.

Nach der Bewältigung dieser Hindernisse gings weiter zur Aufstellung der Fuchsjagd. 

Dieses Jahr gelang es ANDREA BRANDSTETTER den Fuchsschweif zu ergattern.

Nach der Jagd und Verpflegung unserer Pferde ging es bei Speis und Trank (und ein paar Bacardi- Cola) bis in die frühen Morgenstunden weiter.

Wir bedanken und recht Herzlich bei allem 46 Reiter- und Reiterinnen für die Teilnahme. Wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder.

Besonderen Dank gilt auch unseren braven Helferlein im Hintergrund ohne die so ein toller Tag mit langer Organisation nicht möglich wäre.

 

Wir gratulieren unserem neuen Fuchs mit einem 

3- fachen HOCH ZU ROSS!!